Aktuelles

Schulinterner Vorlesewettbewerb 2024

Auch in diesem Jahr hatte die Jury keine leichte Aufgabe, denn die Vorleserinnen und Vorleser aus den Jahrgängen 2-4 waren außerordentlich gut vorbereitet. Die Schulgemeinschaft quittierte die Lesevorträge entsprechend mit großem Applaus. Erst beim Lesen eines unbekannten Textes kristallisierten sich Unterschiede heraus, sodass letztlich Mina (4) den ersten, Leonard (4) den zweiten und Mila (3a) den dritten Platz belegten. Sie gewannen Gutscheine für eine Osnabrücker Buchhandlung. Zum Schluss erhielt jede Leserin und jeder Leser als Auszeichnung für ihren Einsatz einen Hausaufgaben-Gutschein aus den Händen von Schulleiterin Christiane Reyl.

Kommentare sind geschlossen.